Ab ins Bett - Die tägliche Gute Nacht Geschichte

Ab ins Bett - Die tägliche Gute Nacht Geschichte

Der Kinder-Podcast

Täglich ab 18 Uhr eine neue Gute-Nacht-Geschichte!

Transkript

Zurück zur Episode

00:00:00: Leg die Schwerter Weg klappt TV Zero hoch heute wird es ritterlich bei ab ins Bett.

00:00:06: Music.

00:00:15: Hier ist euer lieblings fahrt KTS ab ins Bett mit dir 284 gutenachtgeschichte.

00:00:21: Heute mit einer ganz besonderen gutenachtgeschichte für unseren Titelhelden da ein großer Ritter Fan ist dann wird ein bisschen ob ich noch gar keine Rittergeschichte hier.

00:00:31: Wird Zeit dass es kommt und heute ist es soweit ich will Marco und ich freue mich dass wir in diesem besonderen Sonntagabend starten.

00:00:41: Warum ist der besonders den aufs Datum geschaut heute heute ist der 66 also wieder ein Schnapszahl Datum.

00:00:51: Nur dass Stefan also wenn zwei Zahlen gleich sind bevor wir aber in eine ritterliches Abenteuer starten freue ich mich wenn ihr mitmacht die Arme und die Beine nimmt.

00:01:02: Und reckt und streckt okay dann geht's los Arme und Beine Hände und Füße so weit vom Körper weg Strecken wie es nur geht macht euch ganz ganz lang.

00:01:14: Spannt jeden Muskel im Körper an und wenn ihr das gemacht habt dann plumpst ins Bett hinein.

00:01:22: Und sucht euch eine ganz bequeme Position.

00:01:27: Ich bin mir sicher dass sie heute die bequemste Position findet diese überhaupt bei euch im Bett gibt.

00:01:36: Hier ist die 284 gutenachtgeschichte für Sonntag den 6.6.

00:01:43: John der stolze Ritter John ist ein ganz normaler Junge.

00:01:52: Außer heute heute wird aus John William Marshal Earl of Pembroke der berühmteste Ritter aller Zeiten.

00:02:04: Eigentlich ist er Sonntag.

00:02:06: Eigentlich ist genauso ein Sonntag wie heute John liegt im Bett und es war schon alles relativ schwer er fühlte sich müde an,

00:02:15: seine Knochen waren schwer das Bett hat eine magische Anziehungskraft

00:02:22: eigentlich hätte John gerne im Mittelalter gelebt Ritter sind ja Reiter sie kämpfen oft auf dem Pferd dabei tragen Sie eine eiserne Ritterrüstung die auch

00:02:35: ganz ganz schwer ist vielleicht ist ja.

00:02:41: John der Körper gar nicht müde sondern einfach nur schwer durch die Ritterrüstung.

00:02:49: Und als bei John die Augen zu gegen war es so als klappt das Visier der Ritterrüstung runter.

00:02:58: Und prompt war auch nicht mehr das Jahr 2021 sondern es war auf einmal.

00:03:06: Mittelalter John war immer noch ein Junge und er wollte immer noch Ritter werden,

00:03:12: nur dass genau das jetzt auch passierte page William wurde er gerufen,

00:03:18: und tatsächlich obwohl er ein Kind war war er an einem fremden Hof und sollte hier Kraft und Geschicklichkeit erwerben

00:03:27: wer wurde gerufen den erlernten und zur reiten und mit der Armbrust zu schießen sozusagen die erste Schulstunde,

00:03:35: es dauerte nicht lange bis sich page William solches ja John nun weiter entwickelte er lernte schnell so dass er bald

00:03:45: knappe Worte,

00:03:46: ein Knappe ist sozusagen die Vorstufe des Ritters ein Knappe hilft einem Ritter er trägt sein Schwert und er hilft beim Anlegen der schweren Ritterrüstung.

00:04:00: Knappe William hat noch keine eigene Ritterrüstung.

00:04:04: Es wird Zeit dass er wirklich ein eigener Ritter wird und er machte so viele Fortschritte dass es gar nicht lang dauerte bis er zum Ritter geschlagen wurde.

00:04:17: Es war ein großes feierliches fest an diesem Tag bekommt knappe,

00:04:24: William der eigentlich John heißt mit seinem Schwert einen leichten Schlag auf die Schulter.

00:04:34: Und damit wurde er zum Ritter.

00:04:37: Er bekam sein eigenes Schwert und habe nun durfte er auch eine ganz lange Lanze führen.

00:04:47: Und außerdem eine Ritterrüstung tragen das Gefühl John.

00:04:54: Und dieses Gefühl mit der Ritterrüstung das kennt er ja wenn er müde im Bett liegt und seine Knochen so schwer sind als hätte ja auch eine Ritterrüstung an.

00:05:05: Wenn das Visier runter klappt fühlt es sich fast so an wie im Bett,

00:05:10: zu Hause bei John wenn die Augen zu gehen und wenn er müde ist.

00:05:16: Das ist ein Sonntag so wie heute schon wacht auf ihr liegt im Bett hat die Ritterrüstung an er steht auf und es poltert und scheppert Dennis ist für John nicht nur ungewohnt mit einer Ritterrüstung zu laufen.

00:05:30: Es ist auch verdammt laut und es klappert ganz schön,

00:05:35: john spaziert leise leise es geht aus dem Zimmer heraus.

00:05:42: So leise ist der aber nicht der Mama hat das ganze wird wach und geh zu John was ist denn mit dir los.

00:05:49: Ich habe jetzt einen Ritterturnier meinte John ich komme morgen wieder die Mama sagte nur okay drehte sich um und ließ John einfach so aus dem Haus.

00:06:02: Ritterrüstung.

00:06:04: Samt Schwert und Lanze draußen vor der Tür stand ein Pferd John fand das eigentlich seltsam aber irgendwie dann doch nicht warum seine Mama ihn nachts gehen lässt warum ein Pferd vor der Tür steht.

00:06:17: All das spielt jetzt gerade keine Rolle.

00:06:21: Ritter William war nun beim Turnier angekommen und er hatte gleich seinen ersten Wettkampf.

00:06:28: Bei dem Zweikampf tritt er mit einer Lanze auf einen anderen Ritter Zug und er versuchte

00:06:36: mit der Lanze dem Ritter aus dem Sattel zu stoßen und schon beim ersten Versuch Gehling ist ihm der andere Ritter viel zu Boden und so hat er verloren,

00:06:49: als Siegprämie bekam er das Pferd,

00:06:53: die Rüstung und die Waffen des unterlegenen Ritters

00:06:59: die Zuschauer fieberten mit alle jubelten Ritter William also John zu und so besiegte er einen Ritter nach dem anderen.

00:07:11: Schrecklich stolz war er darauf und er hat am Ende sieben Pferde,

00:07:18: 7 Ritterrüstungen und unzählige Schwerter Lanzen und Waffen so ganz einfach für sich gewinnen können,

00:07:27: doch John brauchte so viele gar nicht und nachdem auch rittertugenden wie Ehrlichkeit und Treue wichtig waren.

00:07:35: Gab er den unterlegenen Rittern all das wieder zurück.

00:07:42: Zweimal machte John die Augen auf sein Körper fühlte sich noch immer so schwer an es fühlt sich so schwer an.

00:07:51: Als hätte er tatsächlich noch immer die Ritterrüstung an john.

00:07:58: Seine Mama weckt ihn es ist Montag aufstehen ich kann aber nicht sagt er.

00:08:07: Warum kannst du denn nicht aufstehen John.

00:08:10: John wollte aber nicht aufstehen ich habe ja noch meine Ritterrüstung an sagt er noch fast im Halbschlaf und es stimmte tatsächlich John hatte wirklich eine.

00:08:23: Lippe Rüstung an aber keine echte seinen Schlafanzug sah aus wie eine Ritterrüstung die war da nämlich drauf gedruckt.

00:08:33: John weiß genau wie du jeder Traum kann in Erfüllung gehen.

00:08:41: Du musst nur ganz fest dran glauben.

00:08:46: Verzeihst ab ins Bett träum was schönes bis morgen 18 Uhr.

00:08:54: Ins Bett.

00:08:56: Music.