Ab ins Bett - Die tägliche Gute Nacht Geschichte

Ab ins Bett - Die tägliche Gute Nacht Geschichte

Der Kinder-Podcast

Täglich ab 18 Uhr eine neue Gute-Nacht-Geschichte!

Transkript

Zurück zur Episode

00:00:00: Heute machen wir eine Reise nach Amerika zur ab ins Bett Hörerin Eva sie ist nämlich heute Titelhelden.

00:00:06: Music.

00:00:14: Wir sollen Lieblingspferd kastriert ab ins Bett mit der 280 gutenachtgeschichte am Mittwochabend ich bin Marco schön dass du mit dabei bist

00:00:23: heute an diesem 2. Juni

00:00:26: es geht heute zur ab ins Bett Titelhelden Eva sie lebt in Portland das ist im Bundesstaat Oregon in Amerika Eva wächst in zwei Sprachen auf ihre Mama die Sonia spricht mit dir Deutsch und der Papa spricht.

00:00:41: Englisch und aus diesem Grund hört Eva auch immer.

00:00:45: Ins Bett um noch mehr deutsche Sprache zu hören und ich bin mir sicher dass auch manchmal die Katze yummi oder der Kater Spencer mit dazu hören.

00:00:54: Die beste Freundin von Eva ist Elli und ich glaube sie spricht kein deutsch aber ihren Namen hat sie jetzt bestimmt auch verstanden HLI.

00:01:03: Jetzt wird's Zeit für die Geschichte aber vorher noch das große Regen und strecken also neben die Arme und die Beine

00:01:12: die Hände und die Füße anregt anstrengt alles so weit weg von euch wissen dann geht mal durch ganz ganz ganz ganz lange spannt jeden Muskel im Körper an,

00:01:22: und dann halte das ein wenig an der Pilger müsste ins Bett hinein und sucht euch eine ganz bequeme Position.

00:01:31: Weil die vielleicht auch mal Titelheldin werden dann schreibt einfach eine whatsapp-nachricht oder eine Sprachnachricht an 01525,

00:01:38: 17 96813 aber natürlich nur mit Mama und Papa zusammen außerdem gibt es auch ab ins Bett bei instagram und bei Facebook.

00:01:48: Mir ganz einfach schreiben.

00:01:51: Hier ist die gutenachtgeschichte Episode 280 von ab ins Bett Eva und das Einhorn Camping.

00:02:00: Eva ist ein,

00:02:02: ganz normales Mädchen wie wir wissen lebt sie in Amerika und sie liebt Camping sie liebt auch die Berge und das Meer,

00:02:11: am diesen Tag haben sich die Eltern von Eva was ganz Besonderes ausgedacht nachdem Eva auch Feen Einhörner und Drachen mag.

00:02:22: Darm sie gedacht fahren Sie doch mal auf einen ganz speziellen Campingplatz der Campingplatz heißt Einhorn-Camping.

00:02:31: Und erst diesen Campingplatz machen Sie ein Urlaubswochenende

00:02:36: ich habe keinen richtigen Urlaub es ist mir ein verlängertes Wochenende aber das ist egal denn Camping ist einfach toll,

00:02:43: der Campingplatz heißt natürlich nur Einhorn-Camping ohne dass da überhaupt einhörner sind der Einhörner die gibt's ja nur in der Fantasiewelt.

00:02:54: Oder wenn es sehen es war ein ganz normaler Mittwoch so ein Mittwoch wie heute.

00:03:02: Eva Mama Sonya und der Papa sind am Campingplatz angekommen.

00:03:08: Zur großen Freude von Eva darf auch ihre beste Freundin Elli mit das heißt zwei Mädchen eine Frau ein Mann und jede Menge guter Laune so ein Campingausflug.

00:03:19: Das macht richtig Freude und Vergnügen da sind sich Eva und RE auch sicher er den Seeräubern auf dem Campingplatz rumspielen jede Menge und

00:03:29: was über ganz besonders mag sie gehen in die Natur einen großen ausgedehnten Waldspaziergang

00:03:37: das tut gut und das weiß Eva und deswegen ist ja auch gerne in der Natur,

00:03:43: und in der Natur da beobachtet man natürlich auch gern Tiere und hier gibt es allerhand ihre Vögel Insekten und natürlich auch andere Lebewesen die sonst im Wald leben.

00:03:57: Und heute Abend saßen alle zusammen am Lagerfeuer,

00:04:01: das ist das schönste beim Camping abends zusammen beim Lagerfeuer die Zeit zu genießen,

00:04:09: gemeinsam zu reden ein Stockbrot über dem Feuer zu grillen und Geschichtenerzählen.

00:04:18: Als erstes erzählt Evas Papa eine Geschichte vom Unicorn Camping denn so heißt Einhorn-Camping auf englisch

00:04:27: Evas Papa redet natürlich auf englisch und die Kinder und auch Mama Sonya hören ganz aufmerksam zu.

00:04:35: Reihum erzählt jeder eine Geschichte.

00:04:38: Als Eva dran ist am Lagerfeuer er beißt sie mit einem kräftigen Bissen eine Stück von ihrem Stockbrot und dann beginnt sie ihre Geschichte zu erzählen.

00:04:48: Natürlich kommt in ihrer Geschichte auch ein Einhorn vor aber auch Drachen.

00:04:55: Und wen denn Eva liebt und Mark Fantasiewelten aber natürlich ohne Menschen denn Menschen haben in Fantasiewelten mit Feen Einhörnern und Drachen nichts zu tun.

00:05:09: Vielleicht wäre es auch für einen Menschen viel zu gefährlich in einer Fantasiewelt zu sein was wäre wenn er dort einem Drachen begegnet der Mensch wird er wahrscheinlich Angst bekommen ja oder dann wenn ein Mensch.

00:05:22: Ein Einhorn sieht wer dann die Magie des Einhorns verflogen.

00:05:28: Aus diesem Grund mag Eva nicht wenn Menschen auch Prinzessinnen oder ähnliches in dieser Fantasiewelt vorkommen nein Fantasiewelten sind für Feen Einhörner und Drachen das dachte sie sich.

00:05:40: Nachdem alle Geschichten erzählt sind legt sie sich müde mit ihrer Freundin Elli in die Schlafsäcke hinein.

00:05:48: Sie sind wirklich geschafft vom Tag und auch das Lagerfeuer ging bis spät in die Nacht und so schließt Eva die Augen und sofort als sie die Augen schließt.

00:06:01: Dass ich die sehen.

00:06:04: Einhörner und Drachen tatsächlich Eva ist jetzt in einer Fantasiewelt und in dieser Fantasiewelt gibt es Natur.

00:06:15: Tiere und fantastische Fabelwesen und sie schaut sich um rechts und links oben und unten hinten und vorne.

00:06:27: Eva nicht erkennt das sind andere Menschen tatsächlich hier ist kein Mensch in dieser Fantasiewelt.

00:06:35: Schnellen Schrittes kommt ein Einhorn auf Eva zu.

00:06:40: Hallo Eva sag das Einhorn woher weißt du wie ich meine Hefewasser wird.

00:06:48: Das Einhorn sagt wir wissen alles denn das hier ist die Fantasiewelt.

00:06:54: Und eigentlich sind ja gar keine Menschen wieso bist du denn hier.

00:06:59: Eva schüttelt den Kopf auch sie weiß es nicht wie kommt sie in diese Fantasiewelten in einer Fantasiewelt,

00:07:07: kann doch nur sehen Einhörner Sachen aber doch mit Sicherheit keine Menschen,

00:07:14: das muss etwas mit diesem Campingplatz zu tun haben

00:07:18: da ist sie sich sicher bin ich ohne Grund heißt dieses Camping Areal Einhorn-Camping eva ist verunsichert sie beschließt aber trotzdem den Ausflug in die Fantasiewelt zu genießen.

00:07:32: Sie beobachtet die Natur und sie beobachtet auch die Tiere um sie herum und.

00:07:39: Türlich auch das Einhorn schließlich ist es das erste Mal dass sie ein echtes Einhorn gesehen hat noch bevor Sie weitere Fragen stellen konnte.

00:07:50: War das Einhorn aber genauso schnell verschwunden wie es auch kam.

00:07:56: Das verwirrte Eva am nächsten Morgen erzählte sie ihrer Freundin Elli gleich ihren Traum LE richtig Augen auf den.

00:08:04: Das verrückte war der Sally genau das gleiche geträumt hatte auch Elli war in der Nacht in einer Fantasiewelt mit Feen.

00:08:14: Mit einer andern mit lachen aber sie war ebenfalls der einzige Mensch.

00:08:22: Und so war klar was Elli und Eva heute machten auf dem Einhorn Campingplatz sie gingen auf große suche ringsum den Campingplatz der Mann beide den exakt selben Traum träumen.

00:08:37: Dann wird die Hasen sehr viel Realität und Wahrheit dran sein.

00:08:43: Doch wie findet man am besten ein Einhorn die zwei begeben sich auf die Suche nach dem auch Evas Papa vom Einhörnern erzählt hatte fragten sie ihn ob er vielleicht einen Tipp hat wie man ein Einhorn finden kann.

00:08:56: Ganz fest dran glauben sagte Evas Papa und das machten wir auch Eva und Elli glaubten ganz fest dass sie ein Einhorn finden werden.

00:09:06: Doch der Wald um den Campingplatz war so groß dass sie gar nicht wussten wo sie anfangen sollten zu suchen und sie suchten wirklich den ganzen Tag.

00:09:16: Erst am Abend als Eva die Augen wieder schloss.

00:09:22: Da war sie wieder in der Fantasiewelt mit Feen mit Einhörnern und mit Drachen.

00:09:30: Nun versteht Eva was ihr Papa meinte.

00:09:34: Einhörner immer da sind wenn man wirklich fest dran glaubt und vielleicht auch die Augen schließt so weiß Eva genau wie du.

00:09:45: Jeder Traum kann in Erfüllung gehen du musst nur ganz fest dran glauben.

00:09:52: Und jetzt heißt ab ins Bett träum was schönes bis morgen 18 Uhr.

00:10:00: Music.